Herzlich willkommen in der DRK-Tagespflege Nordholz

Sven Kühnemund

Kontakt

DRK-Tagespflege Nordholz
Feuerweg 6c
27639 Wurster Nordseeküste 

Einrichtungsleiter / Pflegedienstleitung:
Sven Kühnemund

Tel.: 04741 / 9025422
E-Mail: tagespflege-nordholz@drk-wem.de

Unsere DRK-Tagespflege ist Teil des Regionalen Versorgungs- und Ärztezentrums und befindet sich in einer zentralen Wohn- und Geschäftsgegend in Nordholz. Das historische Gebäude im 50er Jahre Stil ist nun ein Schmuckstück, in dem sich Menschen wohlfühlen. Im November 2022 eröffnete unsere teilstationäre Einrichtung ihre Türen in diesem Gebäude.

Die hellen großen Räume im Erdgeschoss bieten 16 Gästen Platz. Das Besondere ist der maritime Touch und die, in plattdeutscher Sprache, gekennzeichneten Räumlichkeiten. 

  • Wer kann unser Angebot in Anspruch nehmen?

    Die Gäste unserer Tagespflege sind Menschen, ...

    • die aufgrund ihres Alters oder einer Krankheit intensivere Betreuung bedürfen.
    • die sich einsam fühlen und den Tag in Gemeinschaft mit anderen Menschen verbringen möchten.
    • die den Alltag nicht mehr alleine bewältigen können und eine regelmäßige Tagesstruktur benötigen.
    • Deren Angehörigen an einigen Tagen in der Woche Entlastung suchen oder aus beruflichen Gründen tagsüber nicht zu Hause sind.
  • Unsere Leistungen

    Selbstbestimmung der Tagesgäste

    • Wir haben für die Gäste eine gut überschaubare Umgebung mit gemütlicher Atmosphäre geschaffen, die Sicherheit und Wärme ausstrahlt, aber auch die Möglichkeiten zur Betätigung und Kreativität, zur Kontaktaufnahme, aber auch zum Rückzug bietet.
    • Uns ist wichtig, dass möglichst wenig Ängste entstehen und alle Gäste, auch die Menschen mit Demenz, sich angenommen, heimisch und geborgen fühlen.
    • Jeder Tag ist anders: Es steht jedem Gast frei, die Angebote wahrzunehmen oder sich zurückzuziehen.  

     

    Betreuung und Pflege

    • Das DRK verfügt über einen eigenen Fahrdienst, so dass die Gäste von zu Hause abgeholt und zurück gebracht werden. 
    • Bei der Nahrungsaufnahme und dem Trinken wird auf Wunsch unterstützt. 
    • In Abstimmung mit dem Gast und den Angehörigen gibt es einen individuellen Pflegeprozess für jede Person.

     

    Verpflegung

    • Die Mahlzeiten werden von den Gästen gemeinsam eingenommen.
    • Das Frühstück wird in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden durch die Gäste vorbereitet.
    • Das Mittagessen wird täglich frisch und mit regionalen Produkten in unserem Pflegeheim in Dorum gekocht.
    • Zum Kaffee wird ein kleiner Snack gereicht, der zum Teil auch von den Gästen zubereitet wurde.

     

    Eine ausführliche Darstellung unserer Arbeit können Sie unserem Konzept und unseres Leistungsverzeichnises entnehmen.

  • Unsere Einrichtung
    • Die DRK-Tagespflege befindet sich im hinteren Teil des Regionalen Versorgungszentrums und ist neben dem Hintereingang zum Ärztezentrum zu finden. Vor dem Gebäude befindet sich ein Parkplatz.
    • Unsere Einrichtig ist ebenerdig und weist eine Grundfläche von rund 320 m² auf - selbstverständlich barrierefrei.
    • Im großzügigen Eingangsbereich befindet sich das Büro der Einrichtungsleitung sowie die Garderobe.
    • Zentraler Ort ist der Ess- und Aufenthaltsbereich. Hier werden die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen. Hier finden auch die meisten Aktivitäten statt, um das Gemeinschaftsgefühl zu fördern.
    • Als Rückzugsorte dienen "de goode Stuuv" und der große Ruheraum als "Kajüüt to`n dösen", der mit Liegesesseln ausgestattet ist. Die beiden Räume bieten einen direkten Zugang zum Terrassenbereich. 
    • Das Schmuckstück unserer Einrichtung ist eine Tovertafel. Hierbei handelt es sich um eine Pflegeinnovation, die Menschen in der mittleren bis späten Phase einer Demenz aktiviert, sie in Bewegung bringt und somit die Lebensqualität steigert. Durch interaktive Lichtprojektionen direkt auf den Tisch entsteht ein einzigartiges Schauspiel, dass Teilnahmslosigkeit durchbrechen kann. Auch nicht demenziell veränderte Gäste sind von den unterschiedlichen Spielen und Varianten begeistert. Das Gerät wird auch von Zeit zu Zeit im DRK-Pflegeheim Dorum eingesetzt.
    • Des weiteren gibt es neben den Sanitäträumen auch noch ein funktional gestaltetes Duschbad sowie ein behindertengerechtes WC.

     

  • Öffnungszeiten

    Unsere DRK-Tagespflege ist wie folgt geöffnet:

    • Montag bis Freitag: 8:15 bis 16:15 Uhr


    Die Gäste können unsere Einrichtung täglich bis zu 8 Stunden besuchen. Es bleibt ihnen und natürlich den Angehörigen überlassen, an wievielen Tagen sie das Angebot wahrnehmen und zu uns in die Einrichtung kommen. 


    Schließungszeiten:

    • Sonn- und Feiertage
    • weitere zusätzliche Tage werden mit Vorlauf von mindestens vier Wochen angekündigt 

     

  • Unser Team

    stellvertretende Pflegedienstleiterin:
    Vera Lehmann

    Tel.: 04741 / 9025422
    E-Mail: Tagespflege-Nordholz(at)drk-wem.de

     

    Jessica Leister

    Sachbearbeiterin
    Verwaltungs-
    aufgaben:

    Jessica Leister

    Tel.: 04742 / 3441030
    E-Mail: j.leister(at)drk-wem.de

     

    Unser Team

    Unser Team besteht aus 15 Personen. Neben der Einrichtungsleitung kümmern sich elf Mittarbeitende aus den Bereich Pflege (Pflegefachkräfte wie Pflege- und Betreuungshelfer/innen) um die Gäste in unserem Haus. Dazu wird das Team noch verstärkt durch Hauswirtschafts- und Reinigungskräfte sowie Fahrer.

  • Unsere Angebote

    Unter dem Motto "Mehr erleben und den Tag genießen" bieten wir unseren Gästen ein abwechslungsreiches Programm an:

    • Bewegungsübungen zum Beispiel Sitzgymnastik
    • Gesellschaftsspiele 
    • Gedächtnistraining
    • Basteln
    • Singen und Musik hören
    • Tanz
    • Spaziergänge / Ausflüge
    • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie Kuchen backen  
    • Informationsveranstaltungen
    • Andachten
    • Jahreszeitliche Feste 
    • Mehrgenerationenübergreifende Aktionen zum Beispiel mit Kindern aus der Kindertagesstätte


    Wir möchten mit gezielten aktivierenden Maßnahmen die Selbstständigkeit unserer Gäste fördern und erhalten. 

  • Kosten und Aufnahmeverfahren
    • Die Preise für einen Aufenthalt in unserer Tagespflege stehen Ihnen hier zur Verfügung.
    • Bei Interesse an unserer Einrichtung findet zunächst ein Beratungsgespräch mit der interessierten Person und ggf. den Angehörigen statt. 
    • Wir haben einen Aufnahmeleitfaden für Sie vorbereitet, dem Sie alle wichtigen Informationen entnehmen können. 
    • Gern können Sie auch zu einem Schnuppertag vorbei kommen. 
    • Unsere neuen Gäste werden am Aufnahmetag und während der Eingewöhnungsphase intensiv durch unsere Mitarbeitenden betreut.
  • Weitere Informationen

Interesse geweckt?

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, wir informieren und beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch. Die Kontaktdaten unserer Ansprechperson finden Sie oben rechts. 

Auch ist es nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich einen kostenlosen Probetag zu absolvieren.